Aufgrund der großen Hitzeentwicklung war schnell klar, dass das Feuer nicht im Innenangriff bekämpft werden konnte. Mit einem Schaumteppich sollte das Feuer gelöscht werden. (M. Gerlach, OV Ratingen)   (2/6)

Prev    Back    Next

Foto_2

Prev    Back    Next