THW präsentiert sich auf Schulfest 28.09.2014
Solingen, 27.09.2014. Am vergangenen Samstag fand das diesjährige Schulfest der Gesamtschule Solingen statt. Auf dem Schulgelände an der Wupperstraße wurde den Besuchern einiges geboten. Neben zahlreichen, durch die Schüler, Eltern und Lehrer organisierten Attraktionen, präsentierte sich auch der THW Ortsverband Solingen.

Ein breitgefächertes Angebot und schönstes Spätsommerwetter lockten am Samstag zahlreiche Besucher auf das Schulfest der Gesamtschule Solingen. Ihnen wurde einiges geboten. Von verschiedenen Aktionen und Darbietungen der einzelnen Klassen, über zahlreiche kulinarische Spezialitäten bis hin zu Spiel- und Sportangeboten war für jeden etwas dabei.

Auch das THW Solingen nahm das Schulfest zum Anlass, sich den Besuchern zu präsentieren. Die Helfer und Junghelfer des Ortsverbandes hatten dabei ein buntes Programm auf die Beine gestellt. So hatten die großen und kleinen Besucher die Möglichkeit sich die Hochleistungspumpe Hannibal und den MzKW der 2. Bergungsgruppe einmal aus der Nähe anzusehen, sich selber an verschiedenen Stichen und Bunden zu üben oder am THW-Stand zu malen und zu basteln. Viele Schüler nahmen außerdem das Angebot wahr sich einmal wie eine zu rettende Person auf einer Trage einbinden und sich anschließend von den THWlern über den Schulhof tragen zu lassen. Begleitet wurden die Helfer des Ortsverbandes dabei vom kuscheligen Maskottchen Zausel, der sich bei den Besuchern besonderer Beliebtheit erfreute.


Text und Bilder: Lena Tiebel, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit

 
  kein Text kein Text kein Text kein Text Am Stand des THW Solingen hatten die Besucher die Gelegenheit sich über das THW zu informieren, eine Fotopräsentation vergangener Einsätze zu sehen….  
 

 
  oder sich die Hochleistungspumpe Hannibal einmal ganz aus der Nähe anzusehen. Kleine Besucher des Schulfests hatten die Möglichkeit einen THW.LKW aus Pappe zu basteln, oder sich auf einer Trage einbinden zu lassen. Und auch bei den kleinen und großen THW-Helfern kam der Spaß natürlich nicht zu kurz!