„72-Stunden- Uns schickt der Himmel“- THW Solingen unterstützt Kinderfest auf dem Fronhof 16.06.2013
Unter dem Motto „72 Stunden- Uns schickt der Himmel“ veranstaltete der  Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) vom 13. Bis 17.06.2013 eine verbandübergreifende Sozialaktion. Bundesweit realisierten dabei zahlreiche Aktionsgruppen 72 Stunden lang gemeinnützige soziale, ökologische, interkulturelle oder politische Aufgabe und setzen damit ein deutliches Zeichen für Solidarität.

Das Solinger THW unterstütze in diesem Rahmen die Bezirksjugend der Schützenbruderschaften bei ihrer 72 Stunden-Aktion „Ein Herz für Burgholz“. Hauptaktion war ein Kinderfest auf dem Fronhof am Samstag zu Gunsten des Kinderhospizes Burgholz. Mit einer Spende von mindestens 2 Euro konnten Holzherzen erstanden werden, mit denen die kleinen Besucher an den zahlreichen angebotenen Aktionen und Spielen teilnehmen konnten, während sich Eltern und größere Besucher mit Kaffee, Kuchen und leckeren Grillwürstchen stärken konnten.

Neben zur Verfügung gestelltem Material und Transportfahrten unterstütze das THW die Aktion mit einem eigenen Stand auf dem Fronhof. Hier konnten die kleinen und großen Besucher die Funktion von Hebekissen selbst ausprobieren oder sich einen Gerätekraftwagen (GKW) aus Pappe falten. Als Belohnung gab es für jeden Teilnehmer echte THW-Gummibärchen. Technikinteressierte konnten außerdem gegen eine kleine Spende THW-Quartettspiele erstehen.

Insgesamt war das Kinderfest ein voller Erfolg. Über 1000 Euro Spendengelder konnten für das Kinderhospiz gesammelt werden.


Text und Bilder: Lena Tiebel, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit

 
  Unter Anleitung der THW-Helfer konnten sich die Besucher… selbst an der Bedienung der Hebekissen versuchen. Zahlreiche Besucher kamen zum Kinderfest auf dem Fronhof. Der Spaß kam auch bei den „Großen“… …nicht zu kurz!