THW Solingen wieder Partner beim Solinger Blutspendemarathon 24.05.2010
Das Technische Hilfswerk (THW) in Solingen unterstützte auch beim 6. Solinger Blutspendemarathon am Pfingstmontag, dem 24. Mai 2010, die Veranstalter als Partnerorganisation. Die Helferinnen und Helfer warben im Theater und Konzerthaus der Stadt Solingen nicht nur für die Mitarbeit im THW und trugen zum Kinderprogramm bei, sondern zeigten auch als Blutspender ihren Gemeinsinn.

Vor dem Theater war das neueste Fahrzeug des Ortsverbandes, der Mehrzweckkraftwagen (MzKW) der zweiten Bergungsgruppe, zu besichtigen. Insbesondere Kinder hatten ihre Freude daran, einmal auf dem Fahrersitz des Ungetüms Platz nehmen zu können. Auch die Ausstattung fand ihr Interesse — wo konnten sie sonst schon einmal ein Atemschutzgerät tragen. Dem Fahrzeug gegenüber bot eine Kugelbahn (Labyrinth) nicht nur Jungen und Mädchen, sondern auch Erwachsenen die Möglichkeit, ihre Geschicklichkeit zu erproben. Im Konzerthaus selbst war nicht nur weitere Ausrüstung der Bergungsgruppe zu sehen; Informationsmaterial klärte den Besucher über die Aufgaben des Technischen Hilfswerks und die Mitwirkungsmöglichkeiten in dieser Hilfsorganisation auf. Bastelbögen und Malutensilien fanden wiederum bei Kindern großen Anklang.

Veranstalter des Blutspendemarathons waren auch in diesem Jahr wieder das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und das Solinger Tageblatt, unterstützt von Sponsoren und Vereinen aus der Umgebung.


Fotografie und Text: Helmut Wenzel (Öffentlichkeitsarbeit / THW Solingen)