Verein für Technik und Industrie in Solingen e.V. beim Solinger THW 12.08.2008
Am Dienstag, dem 12. August 2008, informierten sich rund 50 Mitglieder des Vereins für Technik und Industrie in Solingen e.V. bei einem Besuch des Solinger Ortsverbandes über Aufgaben und Ausstattung des Technischen Hilfswerks.

Christian Balke, Ortsbeauftragter des Solinger THW-Ablegers, begrüßte die zahlreichen Gäste und gab einen Überblick über das Technische Hilfswerk und seine Aufgaben. Lutz Klever, Zugführer im Ortsverband stellte den modularen Aufbau der Einheiten mit Blick auf die Solinger Besonderheiten vor. Curt Meis, stellvertretender Vorsitzender der THW-Helfervereinigung, machte die Anwesenden mit dem Förderverein vertraut. Nach einem Imbiß mit Erbsensuppe aus der Gulaschkanone besichtigten die Vereinsmitglieder die Fahrzeuge und Geräte des THW.

Für die Gäste des THW Solingen brachte der Abend völlig neue Einblicke in das THW; viele von ihnen waren überrascht, wie vielfältig die Aufgaben und wie groß das Leistungsvermögen des Technischen Hilfswerks ist.


Fotos und Text: Helmut Wenzel (Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit / THW Solingen)