Der 3. Solinger Blutspendemarathon 28.05.2007

 

 

 
Fotos ©
Helmut Wenzel
Am Pfingstmontag, dem 28. Mai 2007, fand im Theater und Konzerthaus der Stadt Solingen von 10 bis 17 Uhr der 3. Blutspendemarathon statt. Veranstalter waren in diesem Jahr das DRK und das Solinger Tageblatt, unterstützt von Sponsoren und Vereinen aus der Umgebung.

Wie schon in den vergangenen Jahren zählte dazu auch wieder das Technische Hilfswerk (THW) Solingen. 2006 gingen die Helfer gemeinsam spenden, dieses Jahr betreuten sie zusätzlich noch das Rahmenprogramm.

Mit mehreren Helfern und Fahrzeugen - unter anderem aus der Fachgruppe Beleuchtung - präsentierte der Ortsverband im Außenbereich einen Teil seiner technischen Stärken und praktischen Fähigkeiten. Es wurden unter anderem das Retten von Personen aus Höhen und Trümmerteilen sowie das Bewegen von schweren Lasten vorgeführt und die unterschiedlichsten Beleuchtungsmittel ausgestellt.
Die Helfer standen jederzeit gerne zur Verfügung, um Interessierten die Ausstattung und die Rettungsmethoden zu erklären.

Im Foyer des Theaters wurde ein Infostand aufgebaut, an dem die Jugendgruppe des Ortsverbandes über Ihre Aktivitäten berichtete und über die Arbeit des THW informierte.

Im Innenhof konnten sich Kinder mit einem eigens für diese Veranstaltung gebauten Riesenlabyrinth spielerisch mit einem Teil der Einsatzausstattung (pneumatisch betriebene Hebekissen) des THW vertraut machen. Dieses Angebot wurde u.a. durch die Helfer der Grundausbildung und die Jugendgruppe betreut.


Lutz Klever
Zugführer